Heute ist der 19.01.2022 | EFS-Wetter: °C - Wind m/s - NS mm | letzte Homepage-Aktualisierung 2022-01-17 19:48:40
Aktuelles
Fahrradwerkstatt 2021
Aus den beiden siebten Gemeinschaftsschulklassen kamen 26 Fahrräder zur Begutachtung.

Los ging es mit einer Fragebogen geführten Selbstkontrolle. Die Erstbegutachtung lieferte oft schon wichtige Hinweise für eine spätere Reparatur. So fehlten Klingeln, Seilzüge waren defekt, die Lichtanlage, vor allem das Rücklicht brauchte dringend einer Instandsetzung. Ein Fahrrad hatte sogar einen vom geschultem Auge des Fachmannes entdeckten Rahmenbruch.

Manche Bremse musste sogar noch im Nachgang vom Fachmann wieder voll funktiontüchtig gemacht werden.

Die Schüler sollten unbedingt selbst mit Hand anlegen.

Der Förderverein hat auch dieses Mal die Initiative ergriffen und neben der Firma Föhrrad auch den Landbäcker in Borgsum um Unterstützung gebeten. In der Pause gab es Butterkuchen und eine Begutachtung der Arbeiten durch Herrn Gründler.

Unter dem Motto „Einfälle statt Abfälle“ lernten die Schüler das Flicken von Schläuchen, wobei vielen Kindern Ventile und Fahrradpumpen schon ein Buch mit sieben Siegeln waren.

Eintrag am: 2021-11-10 11:21:32 Autor: Ro


zurück