EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 30.11.2022 | letzte Homepage-Aktualisierung 2022-11-28 17:26:13

Archiv
Mitteilungen des Jahres 2009
Amtseinführung des neuen Schulleiters . . > vollständiger Artikel
Zahlreiche Gratulanten fanden sich heute ein, um dem neuen Schulleiter Hrn. Wögens zur Amtseinführung ihre Aufwartung zu machen. Dabei überbrachten die Redner Präsente, die ihre Wünsche für die erfolgreiche Bewältigung der zukünftigen Aufgaben symbolisieren: z.B. eine Portion Schwein, pädagogischer Lesestoff (in Form eines Comics) und Lernkarten (mit Gesichtern des Kollegiums). Um die Inhalte der Reden auf das Wesentliche zusammenzufassen, möchten wir uns mit folgenden Worten anschließen: Herzlich Willkommen!



Eintrag am: 2009-12-08 23:25:00 Autor: Ro
Letzter Schultag
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien endet der Unterricht am gesamten Schulzentrum nach der 4. Stunde. Die Schulbusse werden entsprechend eingesetzt.
Eintrag am: 2009-12-08 23:23:44 Autor: Ro
Nikolauslauf . . > vollständiger Artikel
Bei bestem Wetter zum Weglaufen haben 29 Teams in sämtlichen Alters-/Geschlechtsklassen eben diesem getrotzt und den halbstündigen Weg zum Ziel auf sich genommen. Trotz des schlechten Wetters konnten sich die diesjährigen Laufleistungen aber sehen lassen. In den jeweiligen Klassen siegten:
Mixed u 14: Kisa Reck/Levin Saß (7100m)
Mixed ü 14: Ann-Marie Wahala/Ivo Gründler (7500m)
Weiblich u 14: Maike Jensen/Marianne Kelm (6675m)
Weiblich ü 14: Levke Brodersen/Ann-Sophie Sternhagen (7150m)
Männlich u 14: Thorben Brodersen/Jan Lasse Ketelsen (6750m)
Männlich ü 14:Vadim Rägo/Dirk Harder (8800m)




Eintrag am: 2009-12-07 09:15:13 Autor: Ro
Steuerungsgruppe Organisatorische Verbindung
Am Donnerstag, 03.12.2009 tagt die Steuerungsgruppe Organisatorische Verbindung. Die anschließende "Pressekonferenz" findet um 16:00 Uhr statt. Wir bitten um möglichst zahlreiches Erscheinen der KollegInnen, Eltern- und Schülervertreter.
Eintrag am: 2009-12-01 17:35:04 Autor: Au
Spieletag Kl. 5-10
In der letzten Schulwoche in diesem Jahr finden traditionellerweise wieder die Spieletage für die Unter- und Mittelstufe statt. Ausgetragen werden die Wettkämpfe im Floorball und Fußball. Am Dienstag (15.12.) starten die 7. und 8. Klassen. Am Mittwoch (16.12.) die 5. und 6. Klassen und am Donnerstag (17.12.) schließen die 9. und 10. Klassen die Spieletage ab. Die Einteilung der Teams wird im Sportunterricht geregelt. Jedes Team sollte sich einen Namen ausdenken und einheitliche Kleidung tragen (Teamgeist!).
Eintrag am: 2009-11-27 12:17:17 Autor: Ro
Telefonanlage defekt
Unsere Telefonanlage hat offensichtlich einen Blitzschaden. Wir sind telefonisch über 4440 nicht zu erreichen. In dringenden Fällen bitte folgende Nummer anrufen: 01736150773
Eintrag am: 2009-11-27 07:32:32 Autor: Hi
Konzept Stand-up-Training
Im Bereich -> Schulinfos befindet sich das Konzeptpapier von Fr. Drewsen-Lorenzen zum Themenabend "Mobbing". Fr. Drewsen-Lorenzen ist am besten per Mail zu erreichen: Drewsen-Lorenzen@gymnasium-foehr.de.
Eintrag am: 2009-11-25 19:42:19 Autor: Ro
Zitate aus Chemieklausuren
Unter Unterrichtsplanung Chemie KLasse 12 N oder 12 G sind die Zitate der aktuellen Klausur abzurufen.
Eintrag am: 2009-11-25 17:07:30 Autor: Pp
Theatervorstellung "Crash"
Die am Montag geplante Aufführung "Crash", organisiert von Hrn. Jeß, muss leider aufgrund von Erkrankungen ausfallen. Es findet also weitgehend regulärer Unterricht für die betroffenen Klassen statt. Bitte im Vertretungsplan informieren!
Eintrag am: 2009-11-20 12:07:47 Autor: Ro
Bericht des Landesrechnungshofes
Der Bericht des Landesrechnungshofes zur Schulsituation ist unter "Schulinfos" einsehbar.
Eintrag am: 2009-11-14 17:08:43 Autor: Hi
Steuerungsgruppe Organisatorische Verbindung
Am Mittwoch, 18.11.2009 tagt die Steuerungsgruppe Organisatorische Verbindung. Die anschließende "Pressekonferenz" findet um 16:30 Uhr statt. Wir bitten um möglichst zahlreiches Erscheinen der KollegInnen, Eltern- und Schülervertreter.
Eintrag am: 2009-11-12 13:23:54 Autor: Gd
Nikolauslauf
Ab sofort können im Schülerbereich auch online wieder Anmeldungen für den Nikolauslauf (So. 06.12.) abgegeben werden. Die Startgebühr beträgt 1 Euro. Nähere Infos bei den Sportlehrern (insbesondere bei Hr. Gründler).
Eintrag am: 2009-11-12 11:19:38 Autor: Ro
Steuerungsgruppe Organisatorische Verbindung
Am Mittwoch, 23.09.2009 tagt die Steuerungsgruppe Organisatorische Verbindung. Die anschließende "Pressekonferenz" findet um 16:30 Uhr statt. Wir bitten um möglichst zahlreiches Erscheinen der KollegInnen.
Eintrag am: 2009-09-17 13:34:47 Autor: Gd
Bundesjugendspiele . . > vollständiger Artikel
Nachdem am gestrigen Montag zahlreiche Schulrekorde (s. Fachschaften -> Sport -> Schulrekorde) gepurzelt sind (z.B. 1000 m: 3:25 Min.), wurden die Spiele heute bei besten Bedingungen fortgesetzt. Diesmal traten sämtliche Klassen der Mittelstufe an. Die Urkunden werden ab Mittwoch durch die Klassenlehrer verteilt.



Eintrag am: 2009-09-15 11:55:49 Autor: Ro
Bundesjugendspiele . . > vollständiger Artikel
Der heutige Montag stand für die 5.-7. Klassen ganz im Zeichen der Bundesjugendspiele. Nachdem die Fachschaft Sport zur Abwechslung beschlossen hat, einen Sporttag wieder im klassischen Sinne durchzuführen, war hier der persönliche Ehrgeiz gefordert in den Disziplinen Wurf, Sprung, Sprint und Langstrecke Bestleistungen zu erzielen. An dieser Stelle sei darauf verwiesen, dass die Auflistung der Schulrekorde in den nächsten Tagen mit entsprechenden Leistungen aktualisiert wird.



Eintrag am: 2009-09-14 11:26:05 Autor: Ro
Bundesjugendspiele
Am 14. (Mo: 5.-7. Kl.) und 15.09. (Di: 8.-10. Kl.) finden Bundesjugendspiele in der Leichtathletik (4-Kampf) für das gesamte Schulzentrum statt. Die Disziplinen Sprung, Sprint, Wurf und Lauf unterscheiden sich je nach Altersstufe. Infos dazu gibt es bei den Sportlehrern. Im Anschluss an die Einzeldisziplinen erfolgt eine Staffel im Klassenverband. Die Bundesjugendspiele beginnen um 8.00 Uhr (umgekleidet auf dem Platz um 8.15 Uhr) und enden um 13.00 Uhr, sodass alle Schüler pünktlich den Schulbus nach der 6. Stunde erreichen können. Die Spiele sollen im Klassenverband absolviert werden, wobei jede Klasse von ihrem Klassenlehrer oder dem Vertreter begleitet wird. Wichtig: Bei schlechtem Wetter werden die Spiele auf die darauf folgenden Tage Mittwoch und Donnerstag verlegt (16./17.09.). Es müssen also unbedingt das Schulmaterial & die Hausaufgaben für den regulären Unterricht mitgebracht werden!
Eintrag am: 2009-09-07 21:07:38 Autor: Ro
Wahl-O-Mat
Eine grobe Orientierung bietet der Wahl-O-Mat für eine mögliche Entscheidung bei der diesjährigen Bundestagswahl am 27.09.. Deshalb stellt die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) auch vor dieser Wahl wieder dieses nützliche Tool zur Verfügung: http://www10.bpb.de/methodik/XQJYR3 oder einfach bei Google eingeben: bpb wahl
Eintrag am: 2009-09-06 09:55:45 Autor: Ro
Summerdreams Musik-Revue
Im Bereich Projekte (linkes Menu) steht die erfolgreiche Aufführung "Summerdreams" in drei Teilen zur Ansicht als Video. Diejenigen, die nicht die Gelegenheit hatten der Aufführung beizuwohnen, und diejenigen, die davon nicht genug bekommen können, haben nun Gelegenheit sich nochmal alles anzuschauen. Unter der Adresse: "www.summerdreams2009.de" finden sich zudem zahlreiche Bilder zur Aufführung. Viel Spaß.
Eintrag am: 2009-09-03 16:28:53 Autor: Ro
Vortrag zum Leben der Massai
Am Mittwoch, dem 9. 9. wird Fr. Wohlenberg ("die wilde Heilige der Steppe") erneut in unserer Schule zu Gast sein und in zwei Vorträgen über das Leben und die Probleme der Massai berichten. Folgende Vorgehensweise ist geplant: 1./2. Stunde Klassen 9 und 10 3./4. Stunde Klassen 11 und 12 Die Fachlehrer der jeweiligen Klassen führen die Aufsicht.
Eintrag am: 2009-09-01 10:11:43 Autor: Ro
Volleyballtraining
Ab diesem Donnerstag findet wieder das Volleyballtraining für alle Interessierten ab 10. Jahrgang um 20:00 Uhr in der Turnhalle 3 statt.
Eintrag am: 2009-08-31 21:24:51 Autor: Gd
Schweinegrippe-Information
Allgemeines Informationsblatt zur Neuen Influenza für Eltern - Stand: August 2009 Liebe Eltern, in den letzten Monaten hat sich von Mexiko ausgehend das „Neue Influenzavirus“ (sog. „Schweinegrippe“) in viele Länder der Welt verbreitet. Auch in Deutschland nehmen die Fallzahlen von Tag zu Tag deutlich zu, insbesondere auch bedingt durch Reiserückkehrer aus Ländern, in denen die Neue Influenza schon sehr weit in der Allgemeinbevölkerung verbreitet ist. Es ist deshalb nicht auszuschließen, dass sich sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrerinnen und Lehrer, die ihre Ferien in solchen Gebieten verbracht haben, mit der Neuen Influenza angesteckt haben. Wegen der vielen Kontakte in Gemeinschaftseinrichtungen spielen gerade Kinder und Jugendliche für die Weiterverbreitung einer Virusgrippe (Influenza) eine bedeutende Rolle. Infektionen, die z.B. in der Schule erworben werden, können zuhause auf Familienmitglieder und in der Folge wiederum auf andere Gemeinschaftseinrichtung übertragen werden. Eine Infektion mit der „Neuen Influenza“ verläuft nach bisherigen Erfahrungen eher milde. Bei Personen mit Vorerkrankungen (z.B. chronische Krankheiten der Atemwegsorgane, des Herzkreislaufsystems oder der Immunabwehr) sowie bei Schwangeren und Säuglingen kann sie aber auch zu schwereren Verläufen führen. Die typischen Anzeichen dieser „Neuen Influenza“ sind: - plötzlich beginnendes Krankheitsgefühl - Fieber: mindestens 38 °C oder Schüttelfrost - Schnupfen oder verstopfte Nase - Halsschmerzen - Husten oder Atemnot - Muskel-, Glieder- und/ oder Kopfschmerzen. Um eine Ausbreitung dieser Erkrankung in unserer Schule zu verhindern, sind wir dringend auf Ihre Mitarbeit angewiesen! Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht in die Schule, wenn Sie eines oder mehrere der o.g. Krankheitszeichen bei ihm bemerken. Bitte nehmen Sie so schnell wie möglich telefonischen Kontakt zu Ihrem Haus- / Kinderarzt auf. Weisen Sie ihn bitte darauf hin, dass bei Ihrem Kind der Verdacht auf die Neue Influenza besteht. Der Arzt entscheidet dann aufgrund Ihrer Schilderung, ob eine Diagnostik (Nasen-, Rachenabstrich) und ggfs. eine Therapie notwendig ist. Der Anruf ist deshalb wichtig, damit in der Praxis entsprechende Vorkehrungen getroffen werden können, sollte ein Arztbesuch notwendig sein. Falls bei Ihrem Kind während des Unterrichtes die o.g. Krankheitszeichen auftreten, müssen wir es nach den Vorgaben des Gesundheitsamtes vom Unterricht ausschließen. Wir werden Sie in diesem Fall informieren und Sie bitten, Ihr Kind schnellstmöglich aus der Schule abzuholen. Dieser Ausschluss vom Unterricht dient dem vorsorglichen Schutz der anderen Mitschüler/-innen und der Lehrkräfte vor einer möglichen Ansteckung. Dadurch kann Unterricht für die restliche Klasse weitergeführt werden, da die Möglichkeit einer Ansteckung maßgeblich verringert wurde. Ein Schließen der Klasse bzw. der ganzen Schule ist deshalb beim Auftreten einzelner Erkrankungen nicht nötig. Sollten mehrere Verdachtsfälle an Neuer Influenza gleichzeitig in einer Klasse oder Schule auftreten, wird das Gesundheitsamt in Absprache mit der Schulleitung ggf. weitergehende Maßnahmen anordnen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis für dieses Vorgehen und bedanken uns schon im Voraus für Ihre Mithilfe bei der Umsetzung dieser Schutzmaßnahmen zum Wohle der Kinder, Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unserer Schule. Informationen zur Neuen Influenza gibt es auch im Internet auf den Seiten des Bildungsportals (www.bildung.schleswig-holstein.de) und des Gesundheitsministeriums (www.schleswig-holstein.de/MSGF). Die Schulleitung
Eintrag am: 2009-08-26 08:25:32 Autor: Hi
Projektvideos auf der Schulhomepage ansehen
Seit einiger Zeit werden Projektarbeiten in Form von Videos immer beliebter. Da die Darstellung im Web bereits Standard ist, soll dies zukünftig auch auf der Homepage des GIF möglich sein (s. linkes Menu: Projekte). Ein erstes Beispiel bietet der diesjährige Geschichts-LK: Die Geschichte von Mann und Frau.
Eintrag am: 2009-07-26 17:24:39 Autor: Ro
Letzter Schultag
Mit einem Stundenlauf wurden am letzten Schultag die Sommerferien eingeläutet (s. Fotos: ...>> mehr). Dabei wurden die von sämtlichen Klassen erlaufenen Runden zusammengezählt und in Km umgerechnet. Insgesamt kamen über 250 Km zusammen, die mit einem Geldbetrag von der W.D.R. gesponsert werden. Der Dank gilt diesmal der SV, die die Organisation geleistet hat und der W.D.R. als Sponsor.


Eintrag am: 2009-07-19 15:04:16 Autor: Ro
Letzter Schultag
Zeitplan:
8.00-8.45 Uhr Unterricht nach Plan
9.00-10.00 Uhr Stundenlauf (Organisation SV - alle Schüler bringen Sportzeug mit!)
10.00-10.35 Uhr Klassen-/Kursräume aufräumen (KLassenlehrer)
10.40-10.55 Uhr Zeugnisausgabe
11.00 Uhr Abfahrt der Busse
Eintrag am: 2009-07-14 11:15:51 Autor: Ro
Logo für das Stadtjubiläum
Die Stadt Wyk schreibt einen Wettbewerb im Rahmen des Stadtjubiläums aus: Aufgerufen sind Schüler, die Interesse haben, ein Logo für die Stadt zu entwerfen. Weitere Infos gibt es hier: www.wyk.de. Einsendeschluss ist der 07.07.09 um 07.07 Uhr!
Eintrag am: 2009-06-29 12:45:22 Autor: Ro
Schüler aus Costa Rica sucht Gastfamilie
Der 17-jährige Esteban möchte ab September 2009 ein Ausbildungsjahr in Deutschland verbringen. AFS sucht eine Gastfamilie, die ihn für ein Schuljahr hier aufnimmt. Esteban spricht gut Englisch, geht gerne zur Schule und interessiert sich sehr für Grafikdesign. Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte bei Anna Feddersen oder unter Telefon 04681-1772 melden.
Eintrag am: 2009-06-25 15:58:54 Autor: Ro
Große Show der Circus-AG
Unsere Circus-AG mit dem Namen "Circus Mytilus" präsentiert am Sa. und So., 27 und 28. Juni 2009, jeweils um 19.00 Uhr ihr neues Varietè- Programm "Café des étoiles". Es geht um ein Café, einen Treffpunkt für Stars, Sternchen und andere bunte Vögel; geboten werden spannende und attraktive Nummern mit Akrobatik, Clowns, Jonglage und vielem, vielem mehr: zwei Stunden beste Unterhaltung für Jung und Alt. Kartenvorverkauf (3,- € Schüler, 6, - € Erw.) im Kurgartensaal und im WDR-Gebäude, an der Abendkasse je 1, - € mehr.

Eintrag am: 2009-06-23 22:48:44 Autor: So
Abiturientia 2009
Bilder der Abiturientia 09 stehen unter folgendem Link zur Verfügung: www.mopsfidel.de
Eintrag am: 2009-06-21 23:35:56 Autor: Ro
Vertretungsplan
Der Vertretungsplan wird für Schüler auf eine neue Software umgestellt. Im sich öffnenden Fenster muss dann nur für den Benutzer "Schüler" und für Schulname "gif" eingegeben werden. Das Passwort bleibt frei!
Danach erscheinen zusätzliche Links, die die Ansicht des Stundenplanes inklusive der aktuellen Vertretungen ermöglichen. Der alte Vertretungsplanlink wird heute abgestellt. Fragen dazu an Hr. Rochhausen.
Eintrag am: 2009-06-15 10:36:00 Autor: Ro
Filmvorführung GK 12 Kunst
Die Arbeiten aus den Kurzfilmprojekten werden in den großen Pausen am Mo-Mi (22.-24.6.) im Forum gezeigt.
Eintrag am: 2009-06-08 13:15:00 Autor: Ro
Die etwas andere Deutschstunde
Einen bunten Abend präsentierte der Deutsch LK im Rahmen der Projektarbeit unter der Leitung von Frau Rieck. Mit einer Mischung aus Quizsendung, moderner Märchenstunde, Herzblatt, Germany-s next Topmodel (hier: Germany-s next Jason) und Schillerstraße kreierten die angehenden Abiturienten eine witzige Show, die durch Spontaneität und Kreativität das Publikum zum Lachen brachte. Teil der Show waren stets die unwissenden Lehrkräfte, wodurch der Abend bereits das Ambiente eines Abistreiches erhielt. Der Höhepunkt war schließlich die gerappte Version eines Gedichtklassikers von Goethe (Der Zauberlehrling). Wobei Fr. Rieck und Fr. Metz eindrucksvoll ihr Showtalent bewiesen.
Hr. Protz gewinnt überlegen...

Fr. Rieck und Fr. Metz in Aktion...
Eintrag am: 2009-06-06 09:17:41 Autor: Ro
Föhrer Schülerinnen singen sich an die Bundesspitze
JUGEND MUSIZIERT ist ein bundesweiter Wettbewerb, der junge MusikerInnen ermuntert, ihre Leistungen zu zeigen und sich mit Gleichaltrigen zu messen. Lisa Rethwisch aus Wyk und Levke Kluge aus Witsum mussten sich zunächst den Mitbewerbern im Regionalwettbewerb in Husum und dann den Teilnehmern im Landeswettbewerb in Norderstedt stellen. Beide Veranstaltungen konnten die Schülerinnen mit je einem 1.Platz in der Kategorie MUSICAL abschließen. Das war die „Fahrkarte“ zum Bundeswettbewerb in Essen, zu dem alle Bundesländer ihre Erstplatzierten Musiker entsenden. Auch aus Finnland, England und Ägypten traten Jugendliche aus deutschen Schulen zum Wettbewerb an. Insgesamt rund 2.300 Kinder und Jugendliche haben in Essen – aufgeteilt in 22 Einzelkategorien - ihre Leistungen gezeigt. Levke Kluge konnte sich einen 2.Platz in der Altersgruppe IV (Jahrgang 1993-94) ersingen und auch Lisa Rethwisch absolvierte den Wettbewerb in ihrer Altersgruppe V (1991-92) mit sehr gutem Erfolg. Maßgeblich an diesem Ergebnis beteiligt ist die Ausbilderin der beiden Mädchen, Frau Doris Rethwisch.
Quelle: Jugend musiziert

Eintrag am: 2009-06-05 16:39:00 Autor: Ro
Informationsabend: Schüler und Internet
Für die Eltern der Klassen 5 und 6 findet am Dienstag um 19.30 Uhr ein Informationsabend zum Thema "Internetnutzung durch Jugendliche" statt. Hr. Höfer von der Polizei und Hr. Rochhausen vom Gymnasium stellen potentielle Gefahren durch das Internet dar, zeigen Föhrer Beispiele und geben Anregungen für einen sinnvollen und kontrollierten Umgang. Natürlich können auch Fragen zum Thema diskutiert werden.
Dieser Aufklärungsabend ist einerseits aus dem Interesse zahlreicher Eltern entstanden, die ihre Kinder gerne kompetent bei der Freizeit/Arbeit am Computer begleiten wollen und andererseits da sowohl Polizei und Schule vermehrte Missbrauchsfälle von Jugendlichen im Internet feststellen.

Eintrag am: 2009-06-05 15:28:25 Autor: Ro
Informationsveranstaltung SV: Profiloberstufe
Die SV hat kurzfristig eine Vorlesung und Diskussionsrunde zum Thema Profiloberstufe organisiert.
Wann: Mittwoch, den 03.06.09 um 16 Uhr
Thema: Problemfeld Profiloberstufe
Sonstiges: Informationen zur Demo der Schüler in Kiel
Wer: Eltern sind erwünscht, Schüler ebenso (SV: hauptsächlich wollen wir diesmal jedoch die Eltern ansprechen!)
Eintrag am: 2009-06-02 20:15:46 Autor: Ro
Theateraufführung Dreigroschenoper . . > vollständiger Artikel
Ein voller Erfolg war das diesjährige Theaterstück die "Dreigroschenoper" unter der Leitung von Hr. Dr. Gittel. Trotz knapper Besetzung und ein bischen Improvisation wurde eine professionelle Aufführung in Zusammenarbeit mit dem Orchester (Hr. Kelm) und mit Gesangsunterricht durch Fr. Jeß gezeigt, die zahlreiche Zuschauer angelockt hat. Aufgrund der Raumnot und der daraus resultierenden schlechten Luftbedingungen musste der Einlass sogar reguliert werden. Die Theater-AG bittet dafür um Verständnis. Ein Zeitungsartikel über die Aufführung findet sich im Bereich Presseberichte.



Eintrag am: 2009-05-19 12:06:12 Autor: Ro
Schulentwicklungstage
Am Dienstag (26.05. u. 02.06.) finden Schulentwicklungstage im Schulzentrum statt. An diesen beiden Tagen ist für alle Schüler (Gymnasium) unterrichtsfrei! Die Fachlehrer stellen jedoch Arbeitsaufträge, die den Umfang der üblichen Hausaufgaben übersteigen können, damit der Ausfall etwas kompensiert wird.
Eintrag am: 2009-05-19 11:46:05 Autor: Ro
Internet-AG baut Homepageangebot aus
In Zukunft wird die Internet-AG den Schülerbereich und andere Inhalte der Homepage weiter ausbauen. Konkrete Vorhaben sind die Aufnahme sämtlicher Termine des Schulumfeldes, eine Galerie von Kunstarbeiten, mehr Umfragen (s.u.) und das Wiederaufleben des Schulrätsels. Es wird sich also lohnen die Angebote des Öfteren zu durchstöbern. Die Internet-AG trifft sich derzeit jeden Montag in der 6. Stunde. Interessierte (und abkömmliche) Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse sind gerne willkommen.
Eintrag am: 2009-05-13 23:30:43 Autor: Ro
Deutsche Meisterschaft der Damen im Floorball
Spannende Spiele versprechen die Deutschen Meisterschaften der Damen im Floorball am 23. & 24.05. in der Sporthalle. Bereits seit Wochen befinden sich die Schülerinnen des GIF in intensivem Training um für die Spiele gegen hochkarätige Gegner gewappnet zu sein. Dabei darf unser Team als durchaus chancenreich eingestuft werden, spielen doch in den Reihen der Föhrer zwei Nationalspielerinnen mit. Über Publikum würde sich das Team zu diesem besonderen Ereignis freuen, denn mit Unterstützung von den Rängen ist die Motivation noch höher. Am Samstag beginnen die Spiele ab 14.00 Uhr, am Sonntag bereits um 9.00 Uhr morgens. Das Finale wird auf 14.00 Uhr angesetzt. Für Essen und Trinken wird an beiden Tagen gesorgt.
Eintrag am: 2009-05-13 15:31:38 Autor: Ro
Theateraufführung Dreigroschenoper
Mit viel Aufwand hat die Theater-AG wieder eine sehenswerte Aufführung geprobt. Die Dreigroschenoper von Bertold Brecht wird diesmal am Freitag, Samstag und Montag (15.5.-18.5.) zu sehen sein. Die Plätze sind wie immer rar! Tickets kosten für Schüler 2,- und für Erwachsene 4,- €.
Eintrag am: 2009-05-11 13:18:30 Autor: Ro
Sprachentag Englisch
Am Montag, den 11.05., findet ein "Sprachentag Englisch" für die Klassen 6-9 statt. Die 10. Klassen haben diesen Tag organisiert und werden ihn auch durchführen. In der ersten Etage wird die "English Speaking Area" für die 8./9. Klassen und im Bereich E1-E4 für die 6./7. Klassen aufgebaut sein. Die 6. und 8. Klassen sollen in der 2./3. Stunde die Stationen zu verschiedenen Alltagssituationen bearbeiten und die 7. und 9. Klassen in der 4./5. Stunde. Die Fachlehrer übernehmen derweil die Aufsichten und begleiten die Klassen.
Eintrag am: 2009-05-07 16:41:40 Autor: Ro
Helgolandstaffelmarathon
Mit zwei Teams waren wir beim Vorausscheid zum Helgoland-Staffelmarathon dabei. Trotz mehrerer Laufleistungen um die 20 Minuten, hat es diesmal nicht ganz für die Teilnahme am Finale auf Helgoland gereicht. Mit 19:22 min auf einer Strecke von knapp über 5000 m lieferte Moritz Petersen die beste Föhrer Zeit ab. Viele der jungen Teilnehmer können auch nächstes Jahr wieder an den Start gehen und auch aus den beiden Grundschulmannschaften haben sich einige Talente für unsere Teams empfohlen. Wir greifen wieder an!
Eintrag am: 2009-05-03 20:59:51 Autor: Gl
Schulbrief Nr. 4 08-09
Anlässlich der Verabschiedung Hrn. Bleichs ist der aktuelle Schul-/Elternbrief einzusehen (rechtes Menu->Schulbriefe).
Eintrag am: 2009-04-28 12:00:14 Autor: Ro
Verabschiedungsfeier für Hrn. Bleich
Am Donnerstag findet eine offizielle Feier anlässlich der Verabschiedung Hrn. Bleichs im Forum in der 5. Stunde statt. Die Teilnahme aller Schülerinnen und Schüler ist verpflichtend. Der Unterricht entfällt hierfür. Wir möchten bereits auf diesem Wege Hrn. Bleich viel Glück und Erfolg für seine zukünftige Tätigkeit wünschen und für sein Engagement an unserer Schule danken.
Eintrag am: 2009-04-28 11:49:04 Autor: Ro
Ausstellung "Zwischen Stille und Sturm"
Ab dem 25.04. zeigt das Museum Kunst der Westküste in Alkersum die Bilderausstellung Zwischen Stille und Sturm. Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Gymnasium und dem Museum. Der Eintritt ist täglich außer montags von 14.00-18.00 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 16. 05. geöffnet.
Eintrag am: 2009-04-23 07:07:45 Autor: Ro
Entschuldigungsformular
In der Kategorie Formulare befindet sich ein Vordruck für Entschuldigungsschreiben, welches alternativ für eine schriftlich ausformulierte Entschuldigung verwendet werden kann.
Eintrag am: 2009-02-24 12:41:52 Autor: Ro
Verschiebung National Geographic-Wettbewerb
Aufgrund der ersten Abiturklausur muss die zweite Runde des National Geographic-Wettbewerbes um eine Woche auf Freitag, den 27.02.09, verschoben werden. Alle teilnehmenden Klassensieger melden sich bei Hr. Rochhausen vorher an! Treffpunkt ist zu Beginn der 5. Stunde vor dem Lehrerzimmer.
Eintrag am: 2009-02-17 15:21:38 Autor: Ro
Elternsprechtag
Die festgesetzten Termine für den Elternsprechtag werden über die Klassenlehrer an die entsprechenden Schüler weitergegeben. Im Notfall wenden sich die Eltern an den Klassenlehrer, dem eine Terminübersicht vorliegt.
Eintrag am: 2009-02-17 15:14:56 Autor: Ro
Fahrt nach Lübeck mit dem 12. Jahrgang im Januar 2009
Haben nun, ach! Faust im Lübecker Theater durchaus studiert, mit heißem Bemühn. Wir wollten erkennen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Also haben sich der 12. Jahrgang mit Frau von Bassi und Frau Rieck auf die lange Reise nach Lübeck begeben, um des Pudels Kern zu erforschen und die Gretchenfrage zu stellen. Neben einer modernen und heiß diskutierten, aber durchaus gelungenen Theatervorstellung haben wir Lübeck bei Eiseskälte erkundet, das Haus der Buddenbrooks in der Mengstraße sowie die Günter Grass und Willy Brandt Häuser besichtigt. Nach zwei „ruhigen“ Nächten in der Jugendherberge in Lübecks Altstadt ging es mit der Bahn wieder gen Norden. Fazit: Nach diesen zwei Tagen standen wir am Fähranleger und erkannten: Da stehn wir nun und sagen im Chor: Wir sind noch klüger als wie zuvor!
Das Buddenbrookhaus

Frisch gestärkt am frühen Morgen
Im Lübecker Theater
Stadtführungen machen hungrig
Eintrag am: 2009-02-16 18:40:13 Autor: Ko
2. Runde im National Geographic- Wettbewerb
Die zweite Runde des National Geographic-Wettbewerbes wird am Freitag (20.02.) in der 5. Stunde durchgeführt. Die Klassensieger treffen sich zu Beginn der 5. Stunde vorm Lehrerzimmer mit Hr. Rochhausen. Für die 5. Stunde sind die Teilnehmer vom regulären Unterricht freigestellt (Bitte rechtzeitige Mitteilung durch die Klassensieger an die unterrichtenden Lehrer!). Alle Klassensieger melden sich außerdem bis Donnerstag (19.02.) bei Hr. Rochhausen, damit sicher gestellt werden kann, dass sie teilnehmen können.
Eintrag am: 2009-02-12 16:57:54 Autor: Ro
Neue Schülerzeitung
Wir, das sind Schüler der 8-10. Klase, haben eine neue Schülerzeitung mit dem Namen "ß" gegründet. Das steht für sz, die Abkürzung von Schülerzeitung. Am 30.03. kommt unsere erste Ausgabe raus. Für die nächsten Ausgaben würden wir uns über rege Beteiligung mit vielen Artikeln freuen. Nähere Infos dazu in der ersten Ausgabe oder an Lina Höfer/Wehna Roeloffs (10F).
Die Schülerzeitungsredaktion ist auch per Mail zu erreichen: schuelerzeitung@gymnasium-foehr.de
Eintrag am: 2009-02-12 16:05:25 Autor: Ro
Neugründung Theater-AG Kl. 5-7
Einige Schülerinnen der 7. Klassen engagieren sich für die Gründung einer Theater-AG unter Leitung von Fr. von Bassi. Interessierte der Klassen 5-7 treffen sich am 18.02. um 16.00 Uhr im Forum.
Gute Laune und Phantasie soll jeder selbst mitbringen;-)
Eintrag am: 2009-02-06 19:03:10 Autor: Ro
Klassenfest 6b entfällt
Das Klassenfest der Klasse 6b fällt wegen zu vielen Krankheitsfällen aus. Gute Besserung!!! Metz
Eintrag am: 2009-02-05 10:43:10 Autor: Wi
National Geographic Wissen
Der National Geographic-Wettbewerb wurde trotz dezimierter Schülerzahl durch die Grippewelle von den Beteiligten erfolgreich bestritten, sodass dieses Jahr hohe Punktzahlen in sämtlichen Klassen erreicht werden konnten. Folgende Schüler haben die nächste Runde (Schulebene) erreicht:
5a: Tom Weber (14)
5b: Lukas Utzolino (13)
6a: Lukas Jakobsen (22)
6b: Moritz Petersen (14)
7a: Laura Timm (13)
7b: Anissa Butlin (19)
8a: Thea Haberecht (21)
8b: LEvke Brodersen (19)
9F: Steven Dwyer (19)
9L: Torben Reck (24)

Allen Klassensiegern einen Herzlichen Glückwunsch!

Eintrag am: 2009-01-30 15:37:16 Autor: Ro
Elternsprechtag
Anmeldungen für den Elternsprechtag (19.-20.02.09) können ab sofort wieder online vorgenommen werden. Dies ist sowohl über die Anmeldung eines Schülers als auch über die Anmeldung als freigeschalteter Elternteil auf der Homepage möglich.
Eintrag am: 2009-01-29 17:37:11 Autor: Ro
Autorenlesung Clemens Meyer
Am Freitag um 19.30 Uhr findet eine Autorenlesung im Forum des Gymnasiums statt. Clemens Meyer liest aus seinem Buch "Die Nacht, die Lichter" (Kurzgeschichten). Karten sind noch an der Abendkasse erhältlich (7,-€/4,-€) oder im Vorverkauf bei bubu für 6,-€ (Erwachsene) und 3,-€ (Jugendliche).
Eintrag am: 2009-01-29 17:27:19 Autor: Ro
Zeugnisausgabe
Die Zeugnisvergabe erfolgt am Freitag in der 5. Stunde. Dies ist entgegen dem Stundenplan eine Klassenleiterstunde. Zusätzlich soll hier der National Geographic Wissen-Test in den Klassen 5-9 durchgeführt werden. Anschließend ist unterrichtsfrei.
© D.A.S. 2003
Eintrag am: 2009-01-23 20:50:16 Autor: Ro
National Geographic Wissen
Auch dieses Jahr findet wieder der National Geographic Wissen-Wettbewerb am GIF statt. Ende Januar startet der Wettbewerb auf Klassenebene. Wer sich darauf vorbereiten möchten, kann unter http://www.nationalgeographic.de/php/entdecken/wettbewerb9/trainingscamp.htm#prxClose1 trainieren. Viel Erfolg!
Eintrag am: 2009-01-08 22:50:15 Autor: Ro
Circus Waldoni
Der Darmstädter Jugendcircus Waldoni gibt ein Gastspiel am Freitag, 9.1.2009, 19.30 Uhr, im Kurgartensaal in Wyk. Das Programm, das geboten wird, heißt "Tiempo", der Eintritt ist gratis, um Spenden wird gebeten. Neben den Luft- und Bodenakrobatik-, Jonglage- und Diabolonummern des Circus Waldoni, die professionellen Ansprüchen genügen, zeigt die neu gegründete Circus-AG des Schulzentrums und der Grundschule Midlum ihr Können im Vor-Programm.
Eintrag am: 2009-01-06 15:04:18 Autor: So