EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 21.07.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-07-19 19:08:20

Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2011
Rennen und dabei Geld verdienen
Am letzten Schultag vor den Sommerferien haben die Schülerinnen und Schüler der Eilun Feer Skuul noch mal richtig Gas gegeben. Galt es doch beim so genannten Stundenlauf so viele Runden wie möglich um den Sportplatz zu laufen. 25 Klassen und das Lehrerteam traten jeweils als Staffel an, um ihr Staffelholz so oft wie möglich kreisen zu lassen. Als Staffelholz fungierten Stofftiere, Bälle, Fahnen, Seifenblasenpistolen und viele andere Gegenstände. Aufgabe der Klassenlehrer war es, die genauen Rundenzahlen zu notieren, denn am Ende wurde jeder gelaufene Kilometer von der Wyker Dampfschiffs-Reederei mit 50 Cent zu Gunsten der beiden Fördervereine "versilbert". Einige Klassen gingen sehr ehrgeizig und voller Elan in jede neue Runde, während es andere etwas ruhiger angehen ließen. Mit 47 Runden hatte am Schluss die G10a die Nase vorn vor den ältesten Teilnehmern aus der zwölften Klasse mit 44 Runden. Beachtlich die Leistung der jüngsten Läuferinnen und Läufer aus der R5a, die mit 43 Runden den dritten Platz erreichten. Insgesamt wurden innerhalb einer Stunde 374 Kilometer zurückgelegt, so dass sich die Fördervereine der Eilun Feer Skuul über (mindestens) 187 Euro freuen können. Und die Schulkinder können behaupten, auch am letzten Schultag noch etwas Sinnvolles getan zu haben.
erk, Der Inselbote, 8.7.2011

zurück