EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 15.06.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-04-05 20:27:19

Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2012
Schulzentrum: Aus zwei mach eins
Unter dem Namen „Förderverein Eilun-Feer-Skuul“ wurde der neue Förderverein des Wyker Schulzentrums aus der Taufe gehoben, womit er der gemeinsame Nachfolger der bisher offiziell getrennt existierenden Vereine von Gymnasium und Regionalschule ist. Schon seit es die organisatorische Verbindung der zuvor selbstständigen Schulen am Schulzentrum gibt, hatten sich die beiden Fördervereine Gedanken gemacht, eine Art „Fusion“ anzustreben, nur war das „Wie“ dabei schwieriger als gedacht, so Uta Marienfeld als bisherige Vorsitzende des gymnasialen Fördervereines. Nach vielen Telefonaten mit einem Rechtspfleger und Sitzungen in Arbeitsgruppen konnte Marienfeld aber jetzt eine Satzung präsentieren, die juristisch einwandfrei ist. Nicht zuletzt wegen ihrer umfangreichen Vorarbeit und ihres großen Engagements wurde Uta Marienfeld bei der Gründungsversammlung auch sofort zur neuen Vorsitzenden des gemeinsamen Vereins gewählt; mit Kirsten Knief als Stellvertreterin, Anke Gründler (und Stefanie Metz bis zum Geschäftsabschluss des laufenden Jahres) als Kassenwartinnen, den Beisitzerinnen Bärbel Hägermann und Sandra Stammer sowie den Kassenprüfern Kerrin Höfer und Claus Petersen präsentiert sich jetzt ein Vorstand, der sich aus Eltern beider Schularten zusammensetzt. „Wir können jetzt einen kompletten Neuanfang starten“, freute sich Marienfeld, die gleich unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ viele Ideen der Mitglieder sammeln konnte. So gab es den Vorschlag, dass der neue Förderverein die „Schirmherrschaft“ des Projektes „Schüler helfen Schülern“ übernehmen soll; die Anschaffung von Spielgeräten, die den Bewegungsdrang der Schüler in den Pausen fördern sollen, wurde ebenso angeregt wie die Durchführung von Kinoabenden an der Eilun-Feer-Skuul oder einheitliche Schul-T-Shirts. Der neue Vorstand wünscht sich aktive Eltern, die, gemäß der Satzung des Vereins, die Aktivitäten der Schule durch ideelle und materielle Unterstützung ermöglichen.
ger, Der Inselbote, 16.11.2012

zurück