EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 25.07.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-07-19 19:08:20

Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2018
Bester Vorleser ermittelt
Thilo Both siegt im schulinternen Wettbewerb und vertritt die Eilun-Feer-Skuul nun beim Kreisentscheid.
Seit über zehn Jahren beteiligt sich das Gymnasium der (heute) Eilun-Feer-Skuul am Vorlesewettbewerb, den der Börsenverein des Deutschen Buchhandels für die sechsten Klassen ausgeschrieben hat. Seit einigen Jahren werden die Sechstklässler auch von ihren Kollegen der Gemeinschaftsschule unterstützt. Diese konnten diesjährig aber aus Zeitgründen nicht teilnehmen, sodass sich jeweils nur drei Schüler aus zwei Klassen einer kritischen Jury, bestehend aus Klassenlehrern, Schulbegleitern und Jona Tophinke, dem Landesbesten des vergangenen Jahres, stellten. Zuvor hatten sich aber Uri Schultz, Moritz Hartmann, Maya Siegmund, Anni Petersen, Thilo Both und Marla Peters bereits klassenintern an die „Spitze“ gelesen und durften, nach einem intensiven „Briefing“ durch Tophinke, ihre Lieblingsliteratur vor unbekannterem Publikum lesen. Abenteuerromane, Witziges, aber auch Klassiker wurden präsentiert und fesselten das Publikum regelrecht, wie Volker Sonnenberg als Organisator des Wettbewerbs verriet. Mit Applaus wurde nicht gegeizt, und bei der Punktevergabe nach Textgestaltung und Textverständnis sowie Lesetechnik lagen die jungen Leser noch dicht beieinander. „Die eigentliche Hürde“, so Sonnenberg, „war die zweite Runde, bei der ein den Vorlesern unbekannter Text („Hilfe, die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson) vorgelegt wurde. Hier konnte sich unter großem Beifall Thilo Both vor Moritz Hartmann und Anni Petersen durchsetzen. Thilo wird die Eilun-Feer-Skuul beim Kreisentscheid im Zeitraum Januar bis Ende Februar 2019 vertreten. Die Gewinner konnten sich über eine Urkunde und einen Buchgutschein freuen.
GEr, Der Inselbote, 12.12.2018

zurück