EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 25.07.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-07-19 19:08:20

Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2018
Lesestoff für Friesisch-Stunden
Ein Projekt, das die Alkersumer Ferring-Stiftung mit dem Abiturientenjahrgang 2018 der Eilun-Feer-Skuul durchgeführt hatte, zieht seine Kreise. Die Gymnasiasten hatten den Kinderroman „Ben liebt Anna“ von Peter Härtling ins Friesische übersetzt und Schüler der Föhrer Grundschulen und der Dänischen Schule hatten in der Folge die Illustrationen beigesteuert (wir berichteten). 170 Zeichnungen seien so entstanden, berichtet Professor Volkert Faltings, Vorsitzender der Stiftung, von denen schließlich 22 ausgewählt worden seien, die sich nun in dem Buch wiederfinden. „Der Fall dürfte zumindest in Schleswig-Holstein einzigartig sein, dass Schüler sich die Unterrichtslektüre selbst schreiben“, sagt Faltings nicht ohne Stolz. Ähnlich dachte man auch in Kiel, wo das Buch eine besondere Würdigung erfuhr. Im Rahmen der Feier zum 30. Bestehen der Funktion des Minderheitenbeauftragten in der Staatskanzlei hatte Johannes Callsen (CDU) als Minderheitenbeauftragter die Buchübersetzung gelobt. Callsen unterstrich die Initiative als eine mit nachhaltiger Wirkung für die friesische Sprachgemeinschaft, vor allem für den Friesischunterricht auf Föhr und Amrum. Dank einer großzügigen finanziellen Unterstützung des Minderheitenbeauftragten können nun Bücher für die Föhrer Schulen angeschafft werden, um diesen Roman als Lektüre im Friesischunterricht einzusetzen. Eine Premiere, so Faltings: „In der Kieler Staatskanzlei hat man sich erstmals durchgerungen, ein solches Projekt zu finanzieren.“ Das „friesierte“ Buch ist nun offizielle Schullektüre in Schleswig-Holstein und wird mit Klassensätzen landesweit an allen Schulen eingesetzt. In der Rüm-Hart-Grundschule in Wyk hat Faltings den Kindern ihr neues Unterrichtsmaterial bereits übergeben. Die lauschten neugierig, als er eine kurze Inhaltsangabe lieferte und waren begeistert. Am morgigen Donnerstag wird Volkert Faltings einen Klassensatz in der Grundschule Föhr-West in Süderende überreichen, wo der überwiegende Teil der Schüler am Friesischunterricht teilnimmt. Termine für das Gymnasium und die Dänische Schule stehen noch nicht fest.
GER/PS, Der Inselbote, 11.12.2018

zurück