EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 22.07.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-07-19 19:08:20

Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2003
Schulverband investiert in bessere Wärmedämmung
Der Haushaltsplan für das Föhrer Schulzentrum wurde bei der jüngsten Versammlung des Föhrer Schulverbandes abgesegnet. Im Verwaltungshaushalt stehen der Schule im kommenden Jahr rund 730000 Euro zur Verfügung, im Vermögens haushalt knapp 200000 Euro. Größter Batzen bei den Investitionen ist im kommenden Jahr eine Verbesserung der Wärmedämmung an den Außenwänden. Der Anteil des Schulverbandes an dieser Maßnahmen, durch die man sich auch einen Energiespar-Effekt verspricht, liegt bei 68000 Euro. Einen weiteren Anteil wird der Kreis als Träger des Gymnasiums übernehmen. Die Sanierung des Schulzentrums wird den Haushalt des Schulverbandes voraussichtlich noch einige Zeit be lasten. Wie Verbands-Ge schäftsführerin Renate Gehrmann berichtete, steht unter anderem in den nächs ten Jahren noch die Sanierung der Fensterlemente an. Leicht erhöht wurde die Verbandsumlage für die Gemeinden. Rund 670 Insulaner werden zur Zeit im Schulzentrum unterrichtet. Davon besuchen 106 die Hauptschule, 257 die Realschule und 308 das Gymnasium.
Kinder von der ganzen Insel werden im Wyker Schulzentrum unterrichtet. Foto:Zacchi
Wyk, (pk), Der Inselbote, 17.12.2003

zurück